seitenkopfbild-0003 image
 

Naturhistorica 154–155 (2012–2013)
„Geowissenschaften im Spiegel von Medaillen und Münzen" von Gerd-Henrich Stork

Naturhistorica 154-155  

„Die Sammlung Stork mit ihrem einzigartigen Schwerpunkt auf Geowissenschaften ist die bedeutendste numismatische Schenkung, die das Landesmuseum jemals erhalten hat.“

Dr. Katja Lembke
Direktorin des Niedersächsischen
Landesmuseums Hannover

  • Hardcover, 724 S., 18,6 x 26 cm
  • über 2.300 Abbildungen
  • umfangreiche Register zu Personen, Medailleuren, Entwerfern, Herstellern, Verlegern und geografischen Namen
  • ausführliches Literaturverzeichnis
  • 89 €

 

Das Werk „Geowissenschaften im Spiegel von Medaillen und Münzen“ von Gerd-Henrich Stork ist durch die Zusammenarbeit der Gebiete Numismatik, Geowissenschaften, Paläontologie und Biologie im Haus des Landesmuseums Hannover entstanden – ein Paradebeispiel für Interdisziplinarität.

G.-H. Stork schenkt seine über Jahrzehnte gesammelten Medaillen und Münzen dem Niedersächsischen Landesmuseum Hannover. Das begleitende Buch dazu ist weit mehr als nur ein Sammlungskatalog. Es enthält über 4.000 Stücke und soll auf die außerordentliche Vielfalt und Vielgestaltigkeit von Münzen und Medaillen aufmerksam machen.

Durch das umfangreich enthaltene Grundlagenwissen zu den verschiedenen Themen und zu bedeutenden Persön­lichkeiten auf die Medaillen geprägt wurden erreicht das Buch spannenden Lesewert. Es ist kein Lesebuch im herkömmlichen Sinn, eher eine Enzyklopädie, aus der sich jeder Leser das herauspickt, was ihn interessiert.

„Medaillen und Münzen rund um das Thema Geowissenschaften sind das Alleinstellungsmerkmal der Sammlung Stork. Der zeitliche und thematische Bogen spannt sich z. B. von antiken Münzen auf den berühmten Vulkanausbruch des Vesuvs im Jahre 79 n. Chr. bis hin zu modernen, aus rein kommerziellem Interesse geprägten Pseudomünzen, von hochkarätigen Medaillen der Renaissance und des Barock bis zu den ungezählten neueren Gelegenheitsmedaillen.“

Dr. Reiner Cunz
Oberkurator des Münzkabinetts des
Niedersächsischen Landesmuseums Hannover

 

Aus dem Inhalt:

· Vorwort (Dr. Dieter Schulz)
· Grußwort (Dr. Katja Lembke)
· Geleitwort (Dr. Reiner Cunz)
· Einleitung
· Zum Gebrauch
· Abkürzungen und Symbole

Medaillen und Münzen:
· Personen
· Geowissenschaftliche Institutionen
· Naturdenkmale
· Minerale und mineralogische Darstellungen
· Fossilien
· Erdbeben
· Sturmfluten, Überschwemmungen
· Tunnel und Stollen
· Talsperren, Staudämme und Wasserkraftanlagen
· Endlager für radioaktive Abfälle
· Sonstige geowissenschaftliche Darstellungen

· Danksagung
· Literaturverzeichnis
· Register

 

Leseprobe (PDF, 3 MB)

 

Mit freundlicher Unterstützung durch:

Niedersächsisches Landesmuseum Hannover

VGH-Stiftung

Numismatische Kommission der Länder der Bundesrepublik Deutschland e.V. Numismatische Kommission der Länder der Bundesrepublik Deutschland

 

Naturhistorica – Berichte der Naturhistorischen Gesellschaft Hannover
Ausgabe 154–155 (2012–2013)
„Geowissenschaften im Spiegel von Medaillen und Münzen“
von Gerd-Henrich Stork
Erschienen 2014.
ISBN 978-3-929444-39-1.
724 Seiten, Hardcover, 18,6 x 26 cm.
Preis 89 €.
© Naturhistorische Gesellschaft Hannover.
Herausgegeben im Auftrag des Vorstands.
Design, Satz: Matthias Winter, vemion GbR, Hannover