seitenkopfbild-0008 image
 

Veranstaltungen der NGH

Hier finden Sie anstehende Veranstaltungen der Naturhistorischen Gesellschaft Hannover.

 

21.10.2021 19:00 Uhr  /  Vortrag
Prof. Dr. Jörg Mutterlose
Ort: Niedersächsisches Landesmuseum Hannover
18.11.2021 19:00 Uhr  /  Vortrag
Dr. Annette Richter
Ort: Niedersächsisches Landesmuseum Hannover
Was fasziniert viele Menschen eigentlich am Bild der Dinosaurier? Von welchen wissenschaftlichen Faktoren hängt dieses Bild ab und wie wird es in Bewegung versetzt? Im Vortrag wird eine Synopsis der Ausstellungsinhalte und ihrer Umsetzung gegeben.
16.12.2021 19:00 Uhr  /  Vortrag
Dr. Daniel Hercenberger
20.01.2022 19:00 Uhr  /  Vortrag
Prof. Dr. Klaus D. Jürgens
Ort: Niedersächsisches Landesmuseum Hannover
Aktive und passive Phasen bzw. Schlaf-Wach-Rhythmen sind bei Lebewesen universell und bestehen wahrscheinlich seit Beginn der Evolution. Schlaf ist beim Menschen keine passive Ruhephase, sondern im Gehirn laufen im Schlaf lebenswichtige Prozesse ab.
17.02.2022 19:00 Uhr  /  Vortrag
Dr. Kirstin Traynor
Ort: Niedersächsisches Landesmuseum Hannover
Honigbienen haben die Menschheit schon fasziniert, bevor wir eine Schriftsprache hatten. Die europ. Honigbiene ist nur eine von 20000 Bienenarten. In D gibt es 585 versch. Arten, die wir durch kleine Veränderungen in der Gartenpflege unterstützen können.
17.03.2022 19:00 Uhr  /  Vortrag
Dr. Benjamin Rabe
Ort: Niedersächsisches Landesmuseum Hannover
Nirgendwo ist der Klimawandel so deutlich zu sehen wie in der Arktis: in der Erwärmung der Lufttemperatur und dem Schwinden des Eises. Das hat wesentliche Auswirkungen auf die Ozeanzirkulation und die Wechselwirkung mit dem Meereis und der Atmosphäre.

 

Zurückliegende Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungsarchiv,
und hier Rückblicke und Nachlesen zu besonderen Veranstaltungen.