seitenkopfbild-0003 image
 

Veranstaltungen der NGH

Hier finden Sie anstehende Veranstaltungen der Naturhistorischen Gesellschaft Hannover.
 

21.12.2017 19:00 Uhr  /  Vortrag
Dr. Dirk Wübbenhorst
Ort: Niedersächsisches Landesmuseum Hannover
Im Jahr 1866 schenkten wendländische Bauern Georg V. von Hannover ein Fotoalbum mit mehr als 40 Aufnahmen von Rundlingsdörfern. Die Bilder stellen eine ungewöhnlich frühe und umfangreiche Dokumentation einer Siedlungslandschaft dar.
18.01.2018 19:00 Uhr  /  Vortrag
Prof. Dr. Klaus D. Jürgens
Ort: Niedersächsisches Landesmuseum Hannover
Es gibt in Deutschland ca. 580 Wildbienen-, ca. 620 Wespen- und mehrere Tausend Fliegenarten. Vorgestellt werden Unterschiede im Körperbau und Verhalten sowie ein Überblick über ihre meist weit unterschätzte Bedeutung für Umwelt und Landwirtschaft.
18.01.2018 17:00 Uhr  /  Neujahrsempfang
Ort: Niedersächsisches Landesmuseum Hannover
15.02.2018 19:00 Uhr  /  Vortrag
Prof. Dr. Hansjörg Küster
Ort: Niedersächsisches Landesmuseum Hannover
Wildnis ist faszinierend, auch im Naturschutz. Doch meist wird nicht bedacht, dass durch natürliche („wilde“) Prozesse vertraute Landschaftsbilder und eine bestimmte Biodiversität verlorengehen. Natürlicherweise wird aus offenem Land Wald.
15.03.2018 19:00 Uhr  /  Vortrag
Prof. Dr. Dieter Steinhagen
Ort: Niedersächsisches Landesmuseum Hannover
Fisch mit seinem hohen Anteil an leichtverdaulichem Protein und ungesättigten Fettsäuren spielt in der gesunden Ernährung eine große Rolle. Der steigende Bedarf an Fisch kann durch Fischerei nicht mehr gedeckt werden. Ist Aquakultur die Methode der Wahl?
15.03.2018 17:00 Uhr  /  Mitgliederversammlung
Ort: Niedersächsisches Landesmuseum Hannover

 

Zurückliegende Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungsarchiv,
und hier Rückblicke und Nachlesen zu besonderen Veranstaltungen.