seitenkopfbild-0008 image
 

Veranstaltung: Vortrag

Termin: 17.10.2018 19:00 Uhr

Böden als Produktionsfaktor in der Land- und Forstwirtschaft in Norddeutschland

 

Prof. Dr. Werner Klohn (Vechta)
Ort: Niedersächsisches Landesmuseum Hannover
Achtung – geänderter Termin!

Die in den einzelnen Landschaften Norddeutschlands vorherrschenden Bodentypen mit ihren landwirtschaftlichen Nutzungspotentialen, die Bewertung der Bodengüte, Maßnahmen der Moorkultivierung und Bemühungen, die unfruchtbaren Geestböden durch Plaggendüngung aufzuwerten (Eschböden) werden vorgestellt und die jüngeren Entwicklungen, z.B. die Ausbreitung von Maisflächen thematisiert.

 

Hinweise zu Exkursionen (Kosten, Bedingungen, Abfahrt usw.)

Zur Veranstaltungsübersicht