seitenkopfbild-0020 image
 

Veranstaltung: Vortrag

Termin: 21.11.2019 19:00 Uhr

Alexander von Humboldt (1769–1859) – Universalgelehrter, Netzwerker und Brückenbauer

 

Dr. Dr. Thomas Richter (Würzburg)
Ort: Niedersächsisches Landesmuseum Hannover
Alexander stand lange im Schatten seines Bruders Wilhelm. Es überrascht nicht, dass gerade in der globalisierten Welt von heute dieser große Naturforscher besondere Resonanz erfährt. Alexander ist mit vielen naturwissenschaftlichen Disziplinen vertraut, die er insbesondere während seiner großen Forschungsreise nach Süd- und Mittelamerika in der Praxis erprobt. Als Reiseschriftsteller erfreut er seine Leserschaft. Selbst Goethe ist ein großer Anhänger seiner Schriften. Die Verbindung von literarischem Talent und naturwissenschaftlicher Präzision ist gerade für die Gesellschaft in unserer Zeit ein besonderes Faszinosum.

 

Hinweise zu Exkursionen (Kosten, Bedingungen, Abfahrt usw.)

Zur Veranstaltungsübersicht