seitenkopfbild-0009 image
 

Veranstaltung: Vortrag

Termin: 21.03.2024 19:00 Uhr

Fossilien in vorchristlicher Mythologie und im mittelalterlichen Volksglauben

 

Dr. Eckhard Mönnig (Coburg)
Ort: Niedersächsisches Landesmuseum Hannover, Vortragssaal
Schon in der Steinzeit sammelten die Menschen Fossilien, und mache Funde wurden Teil „germanischer“ oder „keltischer“ Mythologie. Davon zeugen Grabbeigaben und antike Quellen. Seit dem Mittelalter haben Versteinerungen auch einen festen Platz in Sagen, Märchen, Legenden und Volksmedizin. Wieviel von diesem Volksglauben in vorchristlicher Mythologie wurzelt, wird in dem Vortrag an Beispielen aus Südniedersachsen kritisch beleuchtet.

 

Hinweise zu Exkursionen (Kosten, Bedingungen, Abfahrt usw.)

Zur Veranstaltungsübersicht